Sie sind nicht angemeldet. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Gärtner des Monats August: Bert Huibers

Unser Gärtner des Monats ist Bert Huibers von Queensflower BV aus Velden, ca. 13 km von GreenZone entfernt, in der Nähe von Venlo. Seit 15 Jahren ist Bert Huibers auf den Anbau von Schnitt-Hydrangea spezialisiert, davor hat er 25 Jahre im Outdoor-Pflanzen Bereich gearbeitet. Etwa 20 Sorten in Rosa-, Weiß-, Rot- und Blautönen werden auf einer Fläche von über 5 Hektar angebaut. In der Vergangenheit bestand der Betrieb aus zwei Teilen, seit 2003 konzentriert sich das Unternehmen ausschließlich auf den Hortensienanbau. Derzeit arbeiten 10 feste Mitarbeiter und 10 Studentische Hilfskräfte täglich daran, dem königlichen Namen Queens Flower gerecht zu werden.

Pro Jahr werden 1,3 bis 1,5 Millionen Stiele produziert. Diese werden zu den verschiedenen Versteigerungen in die Niederlande nach Aalsmeer, Naaldwijk, Rijnsburg und nach Deutschland an die Versteigerung in Straelen-Herongen zum Verkauf gebracht. Der größte Teil geht dabei jedoch an die Versteigerung in Straelen-Herongen. GreenZone kauf direkt bei Bert Huibers ein und spart somit extra Wege für die Hydrangea.

Die Hydrangea ist das Chamäleon unter den Blumen. Sie ist je nach Bedarf in der Farbe variabel. Das kommt natürlich dadurch, dass Sie sich je nachdem welchen Zusatz Sie bekommt in der Farbe verändert. Normal sind Hydrangea immer rosa oder rot. Durch die Zugabe von Aluminium Sulfat werden die rosa Hydrangea jedoch blau und die roten Hydrangea lila. Wenn Sie einmal gefärbt sind ist es schwierig, die natürliche Farbe wieder herzustellen. Zu den „frischen“ Hydrangea gibt es noch verschiedene Classic Sorten, die sich durchfärben und dadurch ihren tollen Vintage Charakter erhalten.

Durchschnittlich kann man pro Pflanze 13 Stiele pro Saison ernten. Jedoch hat nicht jede Sorte jedes Jahr Blüten. Die Saison läuft von April bis ein schließlich Dezember. Im Winter werden die Gewächshäuser gereinigt und die Pflanzen zurück geschnitten. Ab März wird den Pflanzen Co2 zugeführt. Die Temperatur im Gewächshaus sollte nie unter 16 Grad betragen, deshalb wird zum Teil das Gewächshaus von Januar bis Mai beheizt. Jede Pflanze wird über ein Tröpfchen Bewässerungssystem permanent mit Wasser versorgt. Im Sommer muss über ein Sprühsystem zusätzlich die Luftfeuchtigkeit reguliert werden. Zum Schutz vor Läusen, Spinnmilben oder Thrips, werden Nützlinge eingesetzt. Durchschnittlich wird eine Pflanze 7-8 Jahre zur Produktion genutzt.

Geerntet wird drei Mal pro Woche. Dabei müssen die Stiele ganz unten abgeschnitten werden. Das macht den Rückschnitt im Winter einfacher. Ob die Hydrangea Schnittreif ist erkennt man daran, ob die Staubblätter zu sehen sind. Für die Ernte hat jede Sorte Ihre eigenen Scheren, damit eventuelle Krankheiten nicht an andere Sorten übertragen werden können. Nach dem schneiden kommen die Hydrangea direkt in einen Wasserbehälter und werden je nach Bestellung auf die jeweilige Länge zugeschnitten. 

 

Bert Huibers findet die Hydrangea ist einfach eine imposante und wundervolle Blume. Die Trends werden seiner Meinung nach in den nächsten Jahren zu der Farbe Lila (Sorten: Benefit, King) und vor allem zu großen Blüten gehen.

Tipps direkt vom Gärtner

Es wird in zwei Hauptgruppen unterschieden:  frisch und klassisch (durchgefärbt).

Frische Hydrangea:

Frische Hydrangea haben in der Regel leuchtende Farben wie weiß, blau, pink oder lila. Diese sollten normal angeschnitten und mit frischem Wasser, Frischhaltemittel und einer sauberen Vase versorgt werden. Nicht in die pralle Sonne oder an die Heizung stellen! Wenn die Blüten anfangen zu hängen, hilft ein neu anschneiden. In der Regel erholen sich die Blüten nach einigen Stunden.

Klassische Hydrangea:

Klassische (durchgefärbte) Hortensien haben eher einen grün/rot/braunen Farbton und verblassen nicht. Beginnen sie nach einigen Wochen auszutrocknen, sehen Sie immer noch toll als Trockenblumen aus.  

Wir sind froh, die außergewöhnlich schönen Hydrangea von Bert Huibers anbieten zu können. Ihr findet Sie bei uns im Sortiment, wenn Ihr in der Suchleiste Queensflower eingebt.  

Hier geht’s zum Shop

   

   

   

 

Blogs die Sie auch interessieren könnten

Sonderbestellzeiten zu Allerheiligen

Am 01.11.2021 ist Feiertag in (NRW, BY, BW, RP, SL) und wir haben deshalb geänderte Versandtage.

Gärtner des Monats Oktober: Arcadia Chrysanten

Wir stellen Euch diesen Monat das Unternehmen Arcadia Chrysanthen mit tollen Deko-Chrysanthemen vor.

Gärtner des Monats September: FreshCap

Wir stellen Euch diesen Monat das Unternehmen Freshcap mit seinen traumhaften Exoten vor.

Gärtner des Monats Juli: Johannes Frauenrath mit Freilandware

Wir stellen Euch Johannes Frauenrath vor. Er liefert uns einen Teil der Freilandware, die Ihr im Shop findet.